Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt eigenverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Für Witterungsbedingungen und andere natürliche Ereignisse, die von den Teilnehmern erwartet werden können, übernimmt Het Land van Kempers keine Haftung. Es wird keine Verantwortung für psychische oder physische Beschwerden übernommen, die bereits vor der Teilnahme des Kunden an einer Veranstaltung bestanden. Het Land van Kempers haftet nicht für die Verschmutzung oder Beschädigung von Gegenständen des Kunden, insbesondere von Kleidung oder mitgeführten Objekten. Die Haftung von Het Land van Kempers gemäß § 833 BGB ist ausgeschlossen, es sei denn, es liegt eine Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit vor, oder Het Land van Kempers bzw. ihre Vertreter oder Erfüllungsgehilfen wird vorsätzliche oder grobe Fahrlässigkeit vorgeworfen, insbesondere eine vorsätzliche oder grob fahrlässige Verletzung der Aufsichtspflicht.

Mit der verbindlichen Anmeldung erklärt der Teilnehmer, dass keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Etwaige gesundheitliche Risiken müssen dem Veranstalter im Voraus mitgeteilt werden, damit die Veranstaltung entsprechend angepasst werden kann. Der Kunde trägt die volle Verantwortung für selbst verschuldete Unfälle oder Schäden jeglicher Art und meldet diese sofort den begleitenden Personen. Der Kunde ist sich bewusst, dass respektloses Verhalten oder das Ignorieren der Anweisungen der Begleitpersonen zum Ausschluss von der Veranstaltung führen kann. Hierzu gehören insbesondere Verstöße gegen ausdrückliche Anweisungen des Begleitpersonals, wie das Verbot, die Alpakas zu berühren, das unerlaubte Füttern oder Fressenlassen der Tiere, das fahrlässige oder absichtliche Lösen des Halfters oder Loslassen des Stricks sowie die Teilnahme an Veranstaltungen im alkoholisierten Zustand oder unter Drogen. In einem solchen Fall erfolgt keine Rückerstattung des Geldes.

Natasja Kardos
06 – 48 10 92 38
info@hetlandvankempers.nl
www.hetlandvankempers.nl